© 2017. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon

Pferdepension

Bei uns fühlen sich die Pensionspferde wohl!
Zur Zeit nehmen wir keine neuen Pensionspferde bei uns auf.

 

Unsere Stallungen mit im Winter beheizten Selbsttränken sind in Stalltrakten mit jeweils 8 Innenboxen mit jeweils einer Sattelkammer unterteilt. Dank intelligenter Bauweise mit Lichtelementen in den Dächern und entsprechenden Fenstern und Türen sind unsere Pferdeboxen hell und gut belüftet. Wir füttern 3 Mal täglich eine großzügige Portion hochwertiges Heu sowie Hafer bzw. haferfreies Müsli. Unser Heu und Stroh wird ausschließlich in Lagerhallen gelagert, nicht draußen! Nach Absprache geben wir auch Futterzugaben, z.B. Medikamente. Auf Wunsch übernehmen wir das tägliche bringen und holen zur Weide bzw. zum Winterauslauf, so dass ihr Pferd sich nach Belieben artgerecht 365 Tage im Jahr frei bewegen kann.

Unsere Pensionspferde werden in kleine, sorgsam zusammengestellte Gruppen von bis zu 4 Pferden eingeteilt, die sich eine Weide teilen. Die Wurmkuren werden bei uns nicht pauschal verabreicht, sondern nach einer Kotprobe nur bei Bedarf.

 

Wir verfügen über eine Reithalle mit den Maßen 25 x 60 m Reitfläche sowie eine weitere Halle mit 20 x 40 m, einem Roundpen sowie 2 Sandplätze (20 x 40 m und 45 x 85 m) welche integriert sind in ca. 2 ha umzäunter Grünfläche mit Geländehindernisse inkl. Wasserstelle, Wellen und Billiard.

Sie wollten schon immer mit ihrem Pferd in den Urlaub fahren oder an längeren Lehrgängen teilnehmen, scheuen sich aber vor den doppelten Kosten für Pensionsbox und temporärer Unterbringung im fremden Stall? Wir kommen Ihnen bei Abwesenheiten ab 1 Woche mit dem Pensionspreis entgegen und halten Ihrem Pferd seine vertraute Box frei.

Doch das Wichtigste: das Wohl Ihres Pferdes steht bei uns an erster Stelle! Sie können uns jederzeit ansprechen. Wir nehmen Kritik ernst und suchen mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung für Ihr Pferd.