Corona-Krise - eingeschränkter Betrieb ab 09.05.!!!

Update, 29.06.2020

Fortführung des Unterrichts – mit den selben Einschränkungen und Auflagen wie seit dem 09. Mai

 

Leider wurden die Auflagen für den Reitunterricht nicht weiter gelockert, so dass weiterhin die Regelungen vom 09.05.2020 für uns gelten. Damit muss der letzte Anfänger-Reitkurs leider vollständig abgesagt werden.

Die aktuellen Regelungen gelten bis zum 05. Juli. Da unser erster Ferien-Reitkurs am 06. Juli beginnt hoffen wir, dass dieser wie geplant statt finden darf. Sobald Änderungen bekannt werden, informieren wir umgehend.

Update, 09.05.2020

Wiederaufnahme Unterricht ab Samstag 09.05.2020 – mit Einschränkungen und Auflagen

 

Aufgrund der Auflagen für den Reitunterricht angesichts der Corona-Beschränkungen dürfen wir einen Teil unserer Reit-Angebote wie folgt wieder aufnehmen:

 

Findet STATT (ab Samstag, 09.05.2020)

  • Gruppenunterricht Jugendliche in großer Reithalle (Sa 10 Uhr, Mo 15 Uhr, Mo 17 Uhr, Di 15 Uhr, Mi 15 Uhr, Do 15 Uhr, Do 17 Uhr, Fr 15 Uhr)

  • Gruppenunterricht Jugendliche in kleiner Reithalle (Sa 14 Uhr*, So 14:30 Uhr, Mi 17 Uhr)

  • Gruppenunterricht Erwachsene in großer Reithalle (Di 10 Uhr, Di 19 Uhr, Do 19 Uhr, So 10 Uhr, So 12:15 Uhr)

  • Springstunden (Mo 19 Uhr, Fr 18:15 Uhr)

  • Einzelunterricht ohne Longe (also ausschließlich frei reitende Schüler) und sofern das vorbereiten und versorgen vom Reitschüler selbst oder eines angehörigen aus dem eigenen Haushalt übernommen werden kann (diese Person muss das Gelände zu Unterrichtsbeginn verlassen und darf bei Bedarf nach dem Unterricht wieder kommen um beim Versorgen zu helfen)

 

*diese Gruppe reitet am 09.05. einmalig in 2 Gruppen nacheinander, da sich die Auflagen heute Nachmittag noch kurzfristig geändert haben und wir die Termine für morgen schon mit euch allen abgestimmt hatten!

 

Findet leider NICHT statt (bis voraussichtlich 05.06.2020)

  • Bodenarbeit (Gruppen dienstags 18:15 Uhr und 19 Uhr)

  • Anfängerreitkurse (Di, Fr und Sa jeweils 16-18:30 Uhr)**

  • Einzelunterricht mit Longe und / oder wo Hilfe beim Vorbereiten des Ponys  wie z.B. putzen, satteln, zäumen, in die Halle führen, Hilfszügel einschnallen, nachgurten, Pony festhalten beim Aufsteigen, etc. benötigt wird. Außer, eine Person aus dem eigenen Haushalt kann diese Hilfestellungen übernehmen.

 

** Für Reiter der Anfängergruppen ab Jahrgang 2010 und älter besteht die Möglichkeit (sofern Plätze frei sind und das Vorbereiten sowie Versorgen des Pferdes selbständig bzw. mit Hilfe einer im selben Haushalt lebenden Person ausgeführt werden kann), alternativ auf Einzelunterricht zu wechseln. Dies rechnen wir im bereits bezahlten Reitkurs an, als hätte ein Termin im Anfängerkurs statt gefunden. Übriges Guthaben zu Kursende kann wahlweise erstattet oder angerechnet werden auf andere Angebote. Bei Interesse bitte per WhatsApp melden.

 

Umgang mit Risikogruppen

Pferdesportler, die aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen zur Corona-Risikogruppe zählen, können nicht an Gruppenunterricht teilnehmen. Wir bitten um Kontaktaufnahme um ggf. eine individuelle Lösung im Einzelunterricht abzustimmen.

 

zu beachtende Corona-Sicherheitsvorgaben

Sind in zusätzlicher Hausordnung zusammen gestellt. Senden wir allen Reitschülern vorab per WhatsApp oder SMS zu – bitte ggf. anfordern wenn sie bis 24h vor eurem Unterricht nicht vorliegt (lesen reicht nicht, ihr müsst z.B. ein Handtuch mitbringen...)

Update 06.05.2020

Wir gehen aktuell davon aus, dass ab dem 11.05. wieder Unterricht statt finden darf und erwarten mit Spannung die genauen Bedingungen der hessischen Landesregierung, welche morgen beschlossen werden. Bitte schaut ab Freitag, 08.05. hier nochmals vorbei. Wir posten Informationen zu statt findendem Unterricht sobald wie möglich.

Update 16.04.2020

Maßnahmen verlängert bis 10.05.2020 - Text vom 16.03.2020 entsprechend angepasst.

16.03.2020

Auch wir müssen unseren Beitrag leisten um die Verbreitung des Corona-Virus möglichst zu verlangsamen. Daher ist der Goldockerhof ab Mittwoch, 18. März bis - aktuell verlängert auf – Sonntag, 10. Mai im Notfallmodus. Dies bedeutet konkret für unsere Reitschüler:

  • Gruppenkurse für Fortgeschrittene finden nicht statt – wer bei den Kindern/Jugendlichen das Jahres-Abo gebucht hat und jeden Monat die Pauschale bezahlt hat bekommt eine entsprechende Anzahl Gutscheine um die ausgefallenen Reitstunden nach der Krise nachholen zu können

  • Anfänger-Reitkurse finden nicht statt – für die 10 bezahlten Termine bieten wir bekanntlich immer 12 Termine an, aufgrund der außergewöhnlichen Umstände jedoch müssen wir die laufenden Kurse leider auf 10 Termine reduzieren. Bei Gruppen für die mehr als 2 Termine ausfallen benennen wir im Jahresplaner bei den betroffenen Kursen Ersatztermine. Sofern diese durch die Verlängerung der Ausnahmesituation nicht alle statt finden können haben Sie die Wahl zwischen einer teilweisen Erstattung am Kursende für die nicht statt gefundenen Termine oder eine Anrechnung auf den nächsten Reitkurs.

  • Erwachsenen-Gruppenstunden finden nicht statt

  • Springstunden und Bodenarbeit finden ebenfalls nicht statt

  • wöchentlich vereinbarte Einzelstunden finden nicht statt

  • Einzelstunden finden nur für fortgeschrittene Reiter in sehr begrenztem Maße zur Bewegung und Gesunderhaltung unserer Schulpferde statt insbesondere in Hinblick auf den Zeitraum nach dem Notfallbetrieb, wenn wir voraussichtlich wieder „zur vollen Arbeitsbelastung“ und Normalität zurückkehren werden. Alle Besuchsfenster sind vergeben. Die hygienischen Sicherheitsvorgaben im Notfallplan werden vorab zur Verfügung gestellt und sind während dem Aufenthalt auf dem Hofgelände strikt einzuhalten.

  • Wer sich für Ferienkurse angemeldet hat, bekommt die ggf. schon bezahlte Kursgebühr erstattet sofern der Notfallmodus bis 48h vor Kursbeginn noch nicht aufgehoben wurde und der Kurs daher leider nicht stattfinden kann

Goldockerhof

Reitschule und Pferdepension

Das Team des Goldockerhofs heißt Sie Herzlich Willkommen. Wir laden Sie ein, auf den folgenden Seiten unseren Hof, unsere Angebote und auch uns selbst kennen zu lernen.

Der Goldockerhof liegt zwischen Rumpenheim und Mühlheim mitten im Grünen und ist vom Maindamm aus zu sehen. Ihre Pferde und Ponys sind in unserem Pensionsbetrieb in besten Händen und werden liebevoll umsorgt. In unserer Reitschule bieten wir Reitunterricht und mehr durch qualifizierte und zertifizierte Trainer für Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger an.

Selbstverständlich freuen wir uns jederzeit auf ein persönliches Kennen lernen von interessierten Reitschülern und Pferdebesitzern. Wir bitten um eine telefonische Terminvereinbarung vorab, damit wir Sie während Ihres Besuchs angemessen betreuen können.

© 2017. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon